DORP-TV

Wir geben dem Hobby ein Gesicht!

Archive for the ‘SPIEL 2007’ Category

SPIEL 2007 – Games Workshop

Posted by Michael "Scorpio" Mingers - 8. November 2007

Und zum Abschluss unserer Berichterstattung von der SPIEL 2007 unser Interview mit dem Pressesprecher von Games Workshop. Ich frage nach Apokalypse, wie GW zu vorbemalten und sammelbaren Miniaturen steht, wann wir noch einmal mit Spezialistensystemen rechnen können, was in naher Zukunft erscheinen wird und wieso man keine Games Workshop-Romane und -Rollenspiele in den GW-Läden kaufen kann.

Das Interview ist besser geworden als ich dachte, auch wenn ich nach wie vor unzufrieden bin. Die Antwort auf meine letzte Frage ist nicht wirklich befriedigend… aber was mich am meisten stört, ist die Tatsache, dass ich mehrere Fragen nicht bei laufender Kamera stellen durfte. Wir haben die Fragen zwar dann bei ausgeschalteter Kamera (dessen man sich auch noch mal versichert hat) erörtert, aber das hat mich weitestegehend in meiner kritischen Haltung gegenüber GW bestärkt, statt Zweifel auszuräumen. Meine weiteren Fragen bezogen sich auf die aktuelle Qualität des White Dwarfs, wie Games Workshop mit Feedback umgeht und natürlich Damnatus, den Fanfilm zu Warhammer 40.000.

Wenn man die GW-Leute am Stand repräsentativ für GW sieht, dann ist Feedback von den Fans GW scheißegal. Nein, vielmehr noch… über GW zu schimpfen sei der fünfte Aspekt des Hobbys. Kritik wird also nicht nur nicht kritisch betrachtet, sondern als selbstverständlich hingenommen und inhaltlich ignoriert. Die Qualität des White Dwarfs ist eh subjektiv und man muss damit ja auch Neulinge ansprechen. Insgesamt hat mich das unglaublich geärgert. Zu Damnatus wurde es dann interessanter, da ich auch mal die Position von Games Workshop erzählt bekam. Mir wurde es so erklärt, als wenn die Rechtsabteilung von GW den Filmmachern von Damnatus des öfteren erklärt hätten, dass sie diesen Film nicht machen dürften. Wenn GW ihnen die Veröffentlichung des Films mit ihrem geistigen Eigentum erlaubt hätten, so hätten sie auch nach deutschem Copyright-Gesetzen Anspruch auf dieses Eigentum gehabt, was GW verhindern wollte. Ich bin kein Anwalt und kann das nicht überprüfen, aber eine offizielle Äußerung von GW z.B. in diesem Interview hätte ja mal Klarheit geschaffen. Aber Meckern ist ja Teil des Hobbys…

Ich weiß wirklich nicht, ob ich noch einmal GW im Interview haben möchte, wenn so wenig dabei herumkommt, kritische Fragen nicht beantwortet werden wollen und der Pressesprecher meist nur subjektive Äußerungen von sich gibt, obwohl ihm die Fragen Wochen vorher vorlagen.

Das war es erstmal von uns! Vielleicht schreibe ich die Tage auch noch eine abschließende Zusammenfassung. Schon einmal tausend Dank für das zahlreiche und positive Feedback! Wir machen weiter, mehr dazu erfahrt ihr dann natürlich auch hier. Bleibt dran!

Posted in SPIEL 2007 | 16 Comments »

SPIEL 2007 – Fantasy Flight Games

Posted by Michael "Scorpio" Mingers - 7. November 2007

Das einzige Interview der Spielmesse, das ich in englisch geführt habe… Ich interviewe John Grams von Fantasy Flight Games über das anstehende Mutant Chronicles Spiel mit Sammelminiaturen, wobei wir natürlich auch dabei einige Großaufnahmen der Minis zeigen. Das ganze ist schon Special Interest, da in englischer Sprache und nur über die Mutant Chronicles, aber da soll da draußen ja noch den ein oder anderen Fan geben.

Boah… da musste ich mal wieder merken, wie ungewohnt es für mich ist Englisch zu sprechen. Lesen und DVDs gucken ist ja kein Problem, aber aktiv sprechen… das mache ich viel zu selten, war irgendwie überrumpelt plötzlich die Sprache umschalten zu müssen. Naja, ich denke die Infos kommen trotzdem rüber.

Und ich will Imperial, verdammt noch mal! 😉

Posted in SPIEL 2007 | 3 Comments »

SPIEL 2007 – Heidelberger Spieleverlag

Posted by Michael "Scorpio" Mingers - 5. November 2007

Was wäre ein Besuch der SPIEL ohne dem Stand des Heidelberger Spieleverlags einen Besuch abzustatten? Ihre hochwertigen Brettspiele sind für Taktiker, Phantastik-Fans und Freunde opulanter Ausstattungen ein wahres Fest. Im Interview erfährt man nun wieso Spiele wie Descent und Doom in der Tradition von Heroquest und Starquest stehen, wie das Brettspiel zum Lied von Eis und Feuer bei den Fans der Romane ankommt, wo die Schnittstellen zwischen Brettspiel und Rollenspiel liegen und was der Heidelberger Spieleverlag so in Zukunft plant.

Wenn ich so in meinen Brettspielschrank schaue, dann hat dieser Verlag mich schon einiges an Geld gekostet, doch bereue ich keine dieser Ausgaben. Ich kann es kaum erwarten, meine Neuerwerbungen von der Messe (Tannhäuser und Der Eiserne Thron) auszuprobieren und Descent noch mal zu zocken.

Posted in SPIEL 2007 | 4 Comments »

SPIEL 2007 – Prometheus Games

Posted by Michael "Scorpio" Mingers - 4. November 2007

Ganz neu zur Spielmesse erschien Elyrion von Prometheus Games. Wir haben die Chance genutzt und die Leute am Stand spontan wegen eines Interviews besucht. Hier kann man erfahren, was Elyrion ausmacht, was die wichtigsten Regelmechanismen sind, wie die Welt entworfen wurde und natürlich, was der Verlag noch plant und wie sie die deutsche Rollenspielszene einschätzen. Dazu gibt es ziemlich viele Bilder aus dem GRW.

Ich habe auf der Messe nicht dran gedacht es mir zuzulegen. Das muss ich noch nachholen!

Posted in SPIEL 2007 | 3 Comments »

SPIEL 2007 – Ulisses Spiele

Posted by Michael "Scorpio" Mingers - 3. November 2007

Viele haben darauf gewartet, jetzt ist es da: das Interview mit Ulisses Spiele. Wir plaudern über die Neuerscheinungen zu DSA und d20, wie DSA bei Ulisses von den Fans angenommen wurde, wie d20 überhaupt in Deutschland ankommt, wieso die Iron Kingdoms toll und eine Ergänzung zu Warmachine und Hordes sind, sowie über die deutsche Szene und die Zukunft von Ulisses. Neun lockere Minuten vollgepackt mit Infos.

Bevor jetzt das Geheule losgeht, dass ich so wenig zu DSA gefragt hätte… ich mag DSA nicht und ich verstehe zu wenig davon, als das ich was kluges hätte fragen können. Wenn sich das für die nächste Messe ändern soll, dann gebt mir bitte vorher entsprechenden Input.

Achja… die Iron Kingdoms mag ich natürlich. 😉

Posted in SPIEL 2007 | 10 Comments »

SPIEL 2007 – 13Mann-Verlag (Rolemaster)

Posted by Michael "Scorpio" Mingers - 2. November 2007

Dieses Jahr zum Feencon erschien Rolemaster erneut in deutscher Sprache beim 13Mann-Verlag. Auf der Spielmesse hatten wir nun Gelegenheit, die Jungens vom Verlag mal zu ihrem doch überraschend mutigen Schritt zu befragen, einen solchen Klassiker unter den Spielen zu präsentieren. Und als sei dies noch nicht genug, so werden sie zwei weitere Rollenspiele in naher Zukunft veröffentlichen. Eines davon ist Traveller, also ein weiterer Klassiker. Untermalt wird dies (im wahren Sinne des Wortes) durch Illustrationen von BjörnLensig.

Ein bisschen viele Locationwechsel für ein so kurzes Interview, aber ingesamt erfährt man viel Interessantes, wie ich finde. Vor allem die sehr positive Einschätzung des deutschen Rollenspielmarktes hebt das Interview mit diesem Verlag aus der Masse hervor.

Posted in SPIEL 2007 | 3 Comments »

SPIEL 2007 – Ideenschmiede Paul & Paul

Posted by Michael "Scorpio" Mingers - 31. Oktober 2007

Halloween! Und damit auch der Geburstag von Ralf Paul, deutschem Comiczeichner und Mitgründer der Ideenschmiede Paul & Paul. IPP dürfte dem ein oder anderen für seine Fantasy/Superhelden-Reihen Helden und Dorn bekannt sein, die auch mit sehr starken Rollenspielelementen auffahren. Wenn ihr die Comics noch nicht kennt, dann heißt es zugreifen! 2007 ist ein weiteres Projekt veröffentlicht worden: die Dom-Spitzen. Dies ist ein Comic für alle, die auf spielerische und amüsante Weise Infos über Köln erfahren wollen. Im Interview stehen mir Ralf Paul und PeeWee (Martin Cordemann) zur Seite, welche die Dom-Spitzen zusammen realisiert haben.

Interview schauen, Comics lesen und Spaß haben. 🙂

Posted in SPIEL 2007 | 1 Comment »

SPIEL 2007 – Pegasus (Kartenspiele II)

Posted by Michael "Scorpio" Mingers - 30. Oktober 2007

Bei Pegasus kannte man kein Halten und präsentierte ein Spiel nach dem anderen. Aber dafür bekamen wir exklusiv bei DORP-TV eine Neuheit für Munchkin zu sehen, die es nirgendwo sonst zu sehen gibt (was der Begriff exklusiv ja eigentlich bereits impliziert ;)).

So, jetzt ist aber wirklich Schluß mit Pegasus. 😉

Posted in SPIEL 2007 | Leave a Comment »

SPIEL 2007 – Pegasus (Kartenspiele)

Posted by Michael "Scorpio" Mingers - 30. Oktober 2007

Wie im letzten Video angesprochen, hat Pegasus ja auch einige neue Kartenspiele veröffentlicht. Diese präsentiert uns eloquent Birger Krämer. Und da das verdammt viele Spiele sind, dauert das auch wieder fast zehn Minuten.

Mhm, irgendwie ist das schon mehr Werbung als ein Interview. 😉

Posted in SPIEL 2007 | 2 Comments »

SPIEL 2007 – Pegasus (Cthulhu)

Posted by Michael "Scorpio" Mingers - 28. Oktober 2007

Entschuldigt die Verzögerung, doch Computer machen nun einmal ab und zu Ärger. Nichtsdestotrotz, hier das erste Video zu Pegasus, die wir auf der Messe über Cthulhu und Rollenspiel im Allgemeinen befragt haben. Was ist neues für Cthulhu erschienen, wie kommt der Hexer von Salem an und wie sieht Pegasus die Zukunft des Rollenspiels in Deutschland? Dies und noch einiges mehr im Interview. Fast zehn Minuten lang ist es geworden.

Leider gab es hier nur wenig zum Zwischenschneiden. Dafür erzählt Jan-Christoph Steines aber viel Wissenswertes, wodurch das Interview trotzdem gut konsumierbar ist. Oh… und wir haben Schleichwerbung. 😉

Posted in SPIEL 2007 | 4 Comments »