DORP-TV

Wir geben dem Hobby ein Gesicht!

RPC 2008 – AV Visionen

Posted by Michael "Scorpio" Mingers - 9. Mai 2008

Nanu? Ein Anime-Label? Wieso machen wir denn ein Interview mit AV Visionen? Dirk Remmecke hat Microlite20 veröffentlicht. Das ist ein 28 kleinformatige Seiten umfassendes Regelwerk, welches auf d20 basiert. Das Heft ist kostenlos und komplett deutsch. Man bekommt hier also ein funktionierendes und komplettes Rollenspiel in gedruckter Form für lau. Wie geht das? Indem man Werbung für ein Produkt im Rollenspiel unterbringt! In dem Heft finden sich zahlreiche Bilder für Bravestory, einen Mitte Mai im Kino startenden Anime. Nicht nur, dass das Heft dadurch kostenlos angeboten werden kann, es findet auch eine Vermischung der Zielgruppen statt. Diese Synergieeffekte zu erzielen ist ja auch das Ziel der RPC gewesen, womit der Anime Verlag auch ausgezeichnet auf die Messe gepasst hat. Ich hoffe sehr, dass es noch mehr Projekte in dieser Hinsicht geben wird.

Oha… ich sollte mir mal unbedingt vornehmen, langsamer zu reden und weniger Knacklaute zu produzieren. Und wir haben in diesem Video mehr Einblendungen als jemals zuvor. Das Konzept der Zusatzinfos im Video gefällt mir aber. Was denkt ihr dazu?

4 Antworten to “RPC 2008 – AV Visionen”

  1. Dom said

    Wieder mal ein informatives Video, danke. (-: Insgesamt muss ich sagen: Tolles Projekt, auf jeden Fall weiter so!

    Kleine Kritik: Was mir fehlt, ist die Vorstellung von Dirk am Anfang. So wirkt es irgendwie unpersönlich, weil du deinen Interview-Partner gar nicht richtig ansprichst.
    Das Video fängt an mit: Zum Zuschauer gewandt: „Wir sind hier am Stand von AV Visionen und wir werden jetzt ein besonderes Rollenspiel-Projekt vorstellen.“ Dann wendest du dich zu Dirk: „Hallo.“
    Das mit den Knacklauten geht bestimmt weg, wenn du nicht so nah mit dem Mund am Mikro bist.

    Die Einblendungen von URLs finde ich nicht so wichtig. Besser ist es, die Links alle hier im Blog unterzubringen.

  2. Scorpio said

    Mhm, stimmt. War wirklich etwas unpersönlich und abrupt. Kommt auf meine Liste der Dinge, die ich ändern will.🙂
    Die URLs werden auch immer alle im Text auftauchen (solange ich das nicht wieder verpenne… :P), so das man sich die Seiten auch bequem anklicken kann, sofern man das Video über den Blog sieht. Die Links sind zwar auch bei Youtube oeben im Infokasten, aber nur zu sehen, wenn man den weiter aufklappt. Im Video sind wir auf der sicheren Seite der Infovermittlung.🙂

  3. Dirk Remmecke said

    „…meint natürlich Studio GONZO“
    Ich musste sehr schmunzeln!

    Ist schön geworden. Dirk ist alten drsrm-Recken vielleicht als „Dirk vom Laden“ bekannt, hat der Spielebranche aber den Rücken gekehrt, um seinen Beruf wieder zum Hobby zu machen. (Das Sprichwort ist ja sooo wahr… )

    Wer jetzt neugierig auf Microlite20 geworden ist: wie im Film gesagt haben wir vor, es auf mehr Conventions zu verteilen, und ich habe immer eine Kiste neben mir stehen.

    Wer mir einen mit 1,45 frankierten, an sich selbst adressierten A5-Umschlag schickt, bekommt postwendend ein Exemplar zugeschickt.

    AV Visionen GmbH
    Dirk Remmecke – M20
    Spreeufer 5
    10178 Berlin

    Dirk

  4. Schönes Video, das bestimmt ein paar weitere Seelen auf M20 aufmerksam macht. Und großartig, was ein Anime-Verlag hinbekommt, was wir uns schon lange gewünscht haben: ein Rollenspiel, was man nach einer Testrunde bedenkenlos den Rollenspielneulingen in die Hand drücken kann!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: