DORP-TV

Wir geben dem Hobby ein Gesicht!

RPC 2008 – Mephisto

Posted by Michael "Scorpio" Mingers - 6. Mai 2008

Diesmal reden wir mit Martin Ellermeier, Chef des… ähem… Martin Ellermeier Verlages und Herausgeber der Mephisto. Es geht um das Magazin an sich, seine Entwicklung, die Erscheinungstermine und die Vermischung von Rollenspiel- und Tabletopmaterial im Magazin.

Das Interview hat auch wunderbar funktioniert. Die meisten Fragen die ich mir zurechtgelegt hatte, wurden bereits durch meinen Interviewpartner von sich aus beantwortet, bevor ich sie selbst stellen konnte. Außerdem hat die Zahl meiner „ähems“ doch abgenommen… vielleicht sollte ich vor dem nächsten Interview-Marathon ein paar Probeinterviews machen, um einfach warm zu werden. Übrigens dicke Kudos an Ralf für seine coole Einblendung des Covers am Anfang.🙂

7 Antworten to “RPC 2008 – Mephisto”

  1. ragnar said

    Wow, dafür das er nur Fan sein will, wirkte er professioneller als die „Professionellen“ die ich bei euch bisher sah. Respekt.

    Aber davon abgesehen: Die Mephisto legt ihren Schwerpunkt nicht mehr ganz so stark auf Düsternis? Klasse! Ab wann ist dieser Trend denn spürbar? Vielleicht lohnt es sich für mich ja doch noch mal, ein paar ältere Ausgaben zu ordern?

  2. Scorpio said

    Schau dir am besten mal die Übersicht der bisherigen Magazine unter http://mephisto.name/archiv/magazin/ an. Da steht ausführlich, was jedes Magazin an Inhalten zu bieten hat und was dich interessiert.🙂

  3. Feines Interview. Ne Frage zur Einstellung des Dragons hätte ich mir noch gewünscht (wsar er ja immerhin Chefredakteur, oder?), wo er es schon erwähnt🙂

  4. PS.: Den Envoyer gibt es auch noch bis Jahresende…

  5. Synapscape said

    Hallo Ihr DORPler,

    ich muss ja mal ein Lob aussprechen: super gemacht!
    Das ist echt ne gute Sache mit dem Rollenspiel-TV und der Scorpio macht die Interviews echt klasse! Nicht zu viel Gelaber, schön auf den Punkt gebracht, interessante Beiträge.
    Dazu die abwechslunsgreiche Kamera mit Product-Shots: klasse!
    Gefällt mir insgesamt sehr gut. Vielleicht ist Der Ruf ja auch bald mal im Fernsehen.🙂
    Den gibt es neben der Mephisto übrigens jetzt auch, ist deutlich dicker und enthält nur RPG-Material. *ggggg*

  6. Scorpio said

    Danke.🙂
    Dich hätten wir auch noch gerne interviewt, aber irgendwie haben wir uns die ganze Messe über verpasst.
    Den gedruckten Ruf habe ich natürlich und bin schwer beeindruckt. Leider habe ich ihn noch nicht durch, aber dann gibt es auch Feedback dazu. Außerdem will ich die bisherigen Ausgaben auch im Druck, gerade in der #5 soll ja ein sehr guter Artikel über Cyberpunk sein. ^^

  7. Mephisto ist für mich von der QUalität her professionell, die Jungs verdienen halt nur kein Geld damit.
    Interessantes Interview. Ich gehöre ja auch zur „Nur RPG-Fraktion“ und die TT-Inhalte sind für mich nervend, da ich sie nicht umsetzen kann, wie z.B. evtl. Inhalte für andere RPGs. Aber gut, es geht nicht anders, muss ich für mich entscheiden, wie ich damit umgehe als Kunde

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: