DORP-TV

Wir geben dem Hobby ein Gesicht!

Mit ‘Rollenspiel’ getaggte Beiträge

RPC 2009 – Morgen geht es los!

Geschrieben von Michael "Scorpio" Mingers - 1. April 2009

Hallo liebe Freunde des hochkarätigen Journalismus! Am Freitag geht die RPC in Köln los und wir sind natürlich auch vor Ort, um den daheimgebliebenen Videos von der Messe zu liefern. Da ich gerade ein Praktikum bei der Games Aktuell / Cynamite.de absolviere, verknüpfen wir das Nützliche mit dem Angenehmen und berichten dieses Jahr auch ein wenig über Videospiele. Keine Sorge, unsere gewohnte Berichterstattung wird darunter nicht leiden, denn wir nutzen die drei Tage Messe fast voll aus, um für euch zu ackern!

Wenn alles so funktioniert, wie wir uns das vorstellen, dann geht morgen nacht unser erstes Video von der RPC online. Dann erzählen wir euch audio-/visuell, was wir so vorhaben und präsentieren mal eine Spielemesse im Aufbau. Simultan zu unserer Berichterstattung hier im Blog, solltet ihr auch mal auf Cynamite.de vorbeischauen. Da veröffentlichen wir noch ein paar Fotos und vielleicht noch etwas extra. Mal schauen…

Wenn ihr auf die Messe kommt, dann schaut doch mal beim DORP-Stand in Halle 2.2, Standnummer C23 vorbei und sagt Hallo! Ralf und ich sind zwar die meiste Zeit unterwegs, aber unser freundliches Standpersonal wird euch sicher unterhalten können. ;) Und Xoro gibt es da auch zu kaufen.

Veröffentlicht in RPC, RPC 2009 | Getaggt mit: , , , , , , , | Leave a Comment »

RPC 2009 – Wir werden da sein

Geschrieben von Michael "Scorpio" Mingers - 7. Februar 2009

Hallo und herzlich willkommen zum Start unserer Planung zur RPC 2009 in Köln, diesmal sogar dreitägig vom 03. bis 05. April.

Die RPC hat sich ja sehr schnell zu einer Institution entwickelt und liegt auch hervorragend zur Spielmesse, so dass wir etwa jedes halbe Jahr eine große Serie an Interviews veröffentlichen können, die sich mit dem Thema Rollenspiel auseinandersetzen.

Auch dieses Jahr werden wir wieder Dank der Aktion Fandom einen Stand auf der RPC haben. Wenn ihr uns einmal sagen wollt, was ihr von der DORP haltet, wenn ihr erzählen wollt, wie eines unserer Abenteuer bei euch in der Runde ankam oder wenn ihr euch fragt, wie man einen Barbarenfilm drehen kann oder wieso man das tun sollte, dann schaut einmal vorbei.

Natürlich könnt ihr uns nicht nur wieder im Vorfeld Verlage nennen, mit denen wir ein Interview führen sollen, sondern auch die Fragen vorschlagen, die wir den Verlagsvertreter stellen. Im Tanelorn wie auch bei den Blutschwertern wird bereits fleißig an Fragen gearbeitet… das ist eure Chance euch daran zu beteiligen. Alternativ schreibt ihr hier einfach in die Kommentare.

Aktuell läuft noch die Nürnberger Spielwarenmesse, wodurch viele Verlage gebunden sind, aber ich hoffe, dass wir nächste Woche mit der Planung richtig durchstarten können. Ich hoffe, ihr bleibt uns gewogen. :)

Veröffentlicht in RPC 2009 | Getaggt mit: , , , | 2 Comments »

SPIEL 2008 – DORP-TV ist dabei!

Geschrieben von Michael "Scorpio" Mingers - 21. Oktober 2008

Tja, in ein paar Tagen laufen Ralf und ich wieder über die Spielmesse in Essen und führen Interviews mit bereitwilligen Vertretern der Rollenspiel- und Brettspielszene. Im Vorfeld haben wir viel Feedback zu unseren bisherigen Arbeiten und auch sehr viele Vorschläge für die Interviews auf der Spielmesse bekommen, wofür ich mich schon einmal ganz herzlich bei euch bedanken möchte.

In den nächsten Tagen wird es dann hier immer wieder neue Videos von der Spielmesse geben. Am einfachsten bleibt ihr via http://www.rsp-blogs.de oder den RSS-Feed dieses Blogs (ganz unten, “Eintrage (RSS)” anklicken) auf dem Laufenden. Ich hoffe, dass die Spielmesse ebenso informativ wie spaßig wird, wie im vergangen Jahr und das ihr nicht mit Feedback spart!

Und wenn ihr auf der Spielmesse seid und uns seht UND wir gerade kein Interview führen ;), dann sprecht uns doch einfach an. :)

Veröffentlicht in SPIEL 2008 | Getaggt mit: , , , , , , | 1 Comment »

RPC 2008 – Indie-Insel

Geschrieben von Michael "Scorpio" Mingers - 9. Juni 2008

Wir haben es uns natürlich auch nicht nehmen lassen, ein Interview mit den Vertretern der Indie-Insel zu führen. Martin Schramm, einer der Supporter der Insel, stand uns Rede und Antwort zum Projekt und stellte die Spiele Spirit of the Century, Dogs in the Vineyard und Shadow of Yesterday vor. Zum Abschluss plauderten wir dann noch über die 15 Minuten-Demos der Indie-Spiele.

Wer sich für Spiele Abseits des Mainstreams interessiert, sollte sich das Video auf jeden Fall ansehen.

Veröffentlicht in RPC 2008 | Getaggt mit: , , , , , , | 6 Comments »

RPC 2008 – Spherechild

Geschrieben von Michael "Scorpio" Mingers - 8. Juni 2008

Auch wenn wir den Autor des Spiels nicht auf der RPC antreffen konnten, so stand uns doch ein Supporter von Spherechild freundlicherweise Rede und Antwort. Spherechild unterscheidet sich von anderen Rollenspielen vor allem dadurch, dass man zwei Charaktere verkörpert, die auf unterschiedlichen Welten leben und durch ein mentales Band miteinander verknüpft sind. Wie man solch ein Rollenspiel realisiert und was man bei Spherechild überhaupt tun muss, das erfahrt ihr im Video.

Veröffentlicht in RPC 2008 | Getaggt mit: , , , | 1 Comment »

RPC 2008 – Spielzeit Verlag / Deadlands

Geschrieben von Michael "Scorpio" Mingers - 6. Juni 2008

Und wieder einer der kleineren und sympatischen Verlage! Ich rede mit Volker Hesselmann vom Spielzeit-Verlag über die Fortführung der alten Reihe von Deadlands. Was ist Deadlands, worum geht es in dem Spiel, welche Bücher haben sie neu herausgebracht, wie läuft die Arbeit in einem Kleinverlag ab und wie stehen sie zu Deadlands Reloaded mit den Savage Worlds Regeln? Untote Cowboys sind immer einen Blick wert, also schaut einmal rein. :)

Veröffentlicht in RPC 2008 | Getaggt mit: , , , | 3 Comments »

RPC 2008 – Ulisses

Geschrieben von Michael "Scorpio" Mingers - 4. Juni 2008

Und es geht Schlag auf Schlag weiter. Das Video zu Ulisses haben sicherlich schon einige DSA-Fans sehnsüchtig erwartet. Patric Götz erzählt etwas zu den DSA-Neuheiten von April und Mai (ja, das Video liegt halt schon etwas auf Halde…), das Myranor Monsterhandbuch, einen neuen Liber Cantiones, sowie dem Armalion Kompendium. Auf der RPC bot Ulisses ein DSA-Turnier mit vorgefertigten Charakteren an, zu dessem Erfolg wir leider nichts sagen können, da das ganze zum Zeitpunkt des Interviews noch lief. Wer dabei war, der mag doch bitte etwas unten in die Kommentare schreiben. Des weiteren geht es um D&D, wie sie die aktuelle Lizenzversion sehen, welche neuen Dungeon Crawl Classics erschienen sind und wie es mit den Iron Kingdoms steht. Space Gothic wächst weiter und sollte im August zur Ratcon erscheinen. Ob es einen neuen Trend zum Sci-Fi-Rollenspiel fragen wir ebenso, wie auch, was es mit ihrer Aktion auf sich hat, auf der RPC Neulinge ins Hobby zu ziehen, mit schmalen Regeln und Testspielrunden. Und natürlich geht es um die Kooperation zwischen Ulisses und Truant.

Veröffentlicht in RPC 2008 | Getaggt mit: , , , , , , | 2 Comments »

RPC 2008 – Pegasus

Geschrieben von Michael "Scorpio" Mingers - 3. Juni 2008

Und natürlich waren wir auch wieder bei Pegasus, die einmal mehr eine große Menge neuer Spiele von ihrem Verlag vorstellen. Und da es wieder sehr viel war, gibt es auch wieder zwei Videos. Im ersten Video zeigt uns Birger Krämer die Neuerscheinungen seit der SPIEL 2007 und auch, was als nächstes erscheinen wird. Neben Munchkin Cthulhu ist das auch das Spiel “Die Sterne stehen richtig”, bei dem man ausliegende Sterne so verändern muss, um Große Alte zu beschwören. Dazu dann die Lizenzspiele, die bald kommen sollen. Von kleinen, schnellen und einfachen Kartenspielen, über “Tatort Themse” von Reiner Knizia, “David und Goliath” sowie die “”Taverne zum roten Drachen””. Und zum letzten erfahren wir auch noch etwas über die persönlichen Spielerfahrungen von Birger Krämer damit. ;)

Im zweiten Video erzählt uns zunächst einmal Birger Krämer noch etwas von einem Kartenspiel zur EM, bevor Jan-Christoph Steines das Brettspiel “Through the Ages” vorstellt. Danach geht es natürlich um Cthulhu, wobei wir damit beginnen, die Erscheinungen seit der SPIEL 2007 zu präsentieren (Waffenhandbuch, Charakterbogenpack, Cthuloide Welten [mit einem Artikel über die Cthulhuregeln von DORP-Chefredakteur Thomas Michalski]) und etwas über die kommenden Bücher plaudern.

Veröffentlicht in RPC 2008 | Getaggt mit: , , , , , , , , | Leave a Comment »

RPC 2008 – Deutsche Fanzines / Greifenklaue

Geschrieben von Michael "Scorpio" Mingers - 22. Mai 2008

Wieder gibt es ein Interview, bei dem wir uns der Fanszene im Rollenspielbereich widmen. Diesmal spreche ich mit Ingo Schulze, der seit einigen Jahren das Fanzine Greifenklaue betreut und veröffentlicht. Unter gleichem Namen ist er auch schon lange in diversen Foren unterwegs und ist dem ein oder anderen als Newslieferant für die LORP bekannt. Er erzählt munter von der deutschen Fanzine-Szene, was Fanzines sind und welche Fanzines heute noch existieren.

Das Interview fand am Stand der DORP statt und links hinter Ingo sieht man auch beständig die verschiedenen Inkarnationen des Xoro-Trails auf Thomas’ Mac laufen. Ich hoffe, dass der ein oder andere etwas für sich finden konnte. Fanzines sind ja wieder im Kommen, wie z.B. das ziemlich klassisch angehauchte Abenteuer. [Danke an den Rollenspiel-Almanach für den Linktipp]

Veröffentlicht in RPC 2008 | Getaggt mit: , , , , , | 5 Comments »

RPC 2008 – AV Visionen

Geschrieben von Michael "Scorpio" Mingers - 9. Mai 2008

Nanu? Ein Anime-Label? Wieso machen wir denn ein Interview mit AV Visionen? Dirk Remmecke hat Microlite20 veröffentlicht. Das ist ein 28 kleinformatige Seiten umfassendes Regelwerk, welches auf d20 basiert. Das Heft ist kostenlos und komplett deutsch. Man bekommt hier also ein funktionierendes und komplettes Rollenspiel in gedruckter Form für lau. Wie geht das? Indem man Werbung für ein Produkt im Rollenspiel unterbringt! In dem Heft finden sich zahlreiche Bilder für Bravestory, einen Mitte Mai im Kino startenden Anime. Nicht nur, dass das Heft dadurch kostenlos angeboten werden kann, es findet auch eine Vermischung der Zielgruppen statt. Diese Synergieeffekte zu erzielen ist ja auch das Ziel der RPC gewesen, womit der Anime Verlag auch ausgezeichnet auf die Messe gepasst hat. Ich hoffe sehr, dass es noch mehr Projekte in dieser Hinsicht geben wird.

Oha… ich sollte mir mal unbedingt vornehmen, langsamer zu reden und weniger Knacklaute zu produzieren. Und wir haben in diesem Video mehr Einblendungen als jemals zuvor. Das Konzept der Zusatzinfos im Video gefällt mir aber. Was denkt ihr dazu?

Veröffentlicht in RPC 2008 | Getaggt mit: , , , , , | 4 Comments »

 
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.